Iron Butterflies

Kinodokumentarfilm, 2022

Synopsis

Ein schmetterlingsförmiger Granatsplitter wird im Körper des Piloten des Fluges MH17 gefunden. Er führt zur Identifizierung des Staates, der für ein Kriegsverbrechen verantwortlich ist, das ungesühnt geblieben ist.
IRON BUTTERFLIES ist ein hybrider Dokumentarfilm, der die verschiedenen Aspekte des Absturzes von MH17 in der Ostukraine im Jahr 2014 untersucht.

Crew

Regie und Autor –
Roman Liubiy

Produzent –
Andrii Kotliar (Babylon 13, UKR)

Koproduzent*innen –
David Armati Lechner, Isabelle Bertolone, Trini Götze (Trimafilm)

Sender –
rbb, arte

Gefördert durch –
Ukrainian Cultural Foundation
Ukrainian State Film Agency

DoP –
Andrii Kotliar

Montage –
Roman Liubiy

Ton –
Andrii Rohachov

Szenenbild –
Volodymyr Liubiy

Musik –
Anton Baibakov, Oleksandra Morozova

Details

Produktion –
Ukraine / Deutschland 2022

Bildformat –
1:1,78

Tonformat –
5.1 SRD

Länge –
ca. 80 Min.